×
Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

Schlüter Ditra Drain Drainagematte 4mm Entkopplungsbahn Abdichtung 25m

371442215497

Neu

6 Artikel

329,99 € inkl. MwSt.

13,20 € pro mtr

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Schlüter Ditra - Drain 25 m²
Drainagematte

Beschreibung:

Schlüter®-DITRA-DRAIN ist eine sichere und dauerhaft wirksame kapillarpassive Verbunddrainage.
Die Verlegung im Außenbereich erfolgt im Dünnbettmörtel über einer im Gefälle aufgebrachten Verbundabdichtung wie Schlüter®-KERDI.
Schlüter®-DITRA-DRAIN 4 besteht aus einer geschlossenen Polyethylenfolie mit einseitig ausgeformten, ca. 4 mm hohen kegelstumpfförmigen Noppen, auf denen ein Filtervlies aufkaschiert ist.
Ein Teil der ausgeformten Noppen besteht aus umgedrehten, ca. 2 mm hohen Pyramidenstümpfen, sodass sich zur Unterseite quadratisch hinterschnittene Kammern ergeben. Diese dienen zur Verklammerung des Dünnbettmörtels, der mit einer 6 x 6 mm Zahnung auf die Verbundabdichtung aufzutragen ist und in den Schlüter®-DITRA-DRAIN vollflächig eingebettet wird.
Die eng stehenden, als Kegelstumpf ausgeformten Noppen können sehr hohe Druckbelastungen (bis zu 50 t/m²) aufnehmen.

Durch die hinterschnittenen pyramidenstumpfförmigen Noppen wird eine gute Verbundhaftung zum Untergrund erreicht.
Schlüter®-DITRA-DRAIN 4 eignet sich besonders für den Innenbereich sowie für kleine Flächen im Außenbereich.
Schlüter®-DITRA-DRAIN 8 besteht aus einer formstabilen Polyethylenfolie mit einseitig als Kegelstumpf ausgeformten Noppen und beidseitig aufkaschiertem Filtervlies aus Polypropylen. Das unterseitig aufkaschierte Filtervlies dient zur Verklammerung des Dünnbettmörtels, der mit einer Zahnung (Empfehlung: 3 x 3 mm oder 4 x 4 mm) auf die Verbundabdichtung aufzutragen ist und in den Schlüter®-DITRADRAIN 8 vollflächig eingebettet wird.

Die Druckbelastung beträgt bis zu 15 t/m². Schlüter®-DITRA-DRAIN 8 eignet sich für den Außenbereich, insbesondere für Treppen sowie größere Balkon- und Terrassenflächen, bei denen längere Drainagewege vorhanden sind.
Hierbei ist zu beachten, dass diese eigenständig und nicht über den Treppenlauf entwässert werden.
Für Treppenanlagen sind besondere Anforderungen zu beachten. Wir bitten daher bei solchen Objekten um Ihre Rücksprache.