×
Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

Sopro Pflaster Fughilfe FH 867 Pflasterfugen Abwaschhilfe Fugenhilfe Pflaster 5L Vergrößern

Sopro Pflaster Fughilfe FH 867 Pflasterfugen Abwaschhilfe Fugenhilfe Pflaster 5L

86705

Neu

2 Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

37,99 € inkl. MwSt.

7,59 € pro Liter

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Sopro Pflaster - Fughilfe 5 Liter


Beschreibung:

In Wasser gelöstes, hochalkalisches Produkt zur vorübergehenden Hydrophobierung von saugfähigen Pflastersteinen aus Beton- und Naturstein. Die Flächen lassen sich dadurch leichter verfugen. Sopro Pflaster-Fughilfe dringt in das Kapillarsystem des mineralischen Pflastersteines ein und rüstet ihn wasserabweisend aus. Dadurch lassen sich Pflasterfugenmörtel leichter abwaschen. Auch als Abwaschhilfe für polygonal verlegte Natursteine im Wand- und Bodenbereich. 

  • Streich- und sprühbar 
  • Sparsamer Verbrauch
  • Für zementäre, kunstharzmodifizierte und epoxidharzgebundene Pflasterfugenmörtel
  • Wand und Boden
  • Außen

Verbrauch: 1 l reicht für 5–15 m² je nach Untergrund

 

Gefahrenhinweise:

ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren
2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Kriterien der Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP)“:

Für die menschlichen Gesundheit und die Umwelt gefährliche physisch-chemische Auswirkungen:
Keine weiteren Risiken
2.2. Kennzeichnungselemente
Symbole:


Gefahrenhinweise:
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM anrufen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter laut Verordnung der Entsorgung zuführen.
Sondervorschriften:
Keine
Enthält: Kalliummethylsiliconate
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Besondere Regelungen gemäß Anhang XVII der REACH-Verordnung nachfolgenden Änderungen:
Keine
2.3. Sonstige Gefahren
vPvB-Stoffe: Keine - PBT-Stoffe: Keine
Weitere Risiken:
Keine weiteren Risiken