×
Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

0,76€/m Sopro Rapidur M8 SchnellEstrichMörtel SEM 601 Estrich Mörtel Fugenmörtel 25 KG Vergrößern

0,76€/m Sopro Rapidur M8 SchnellEstrichMörtel SEM 601 Estrich Mörtel Fugenmörtel 25 KG

60121

Neu

30 Artikel

18,99 € inkl. MwSt.

0,76 € pro kg

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Sopro Rapidur M8 SchnellEstrichMörtel SEM 601 25 kG


Beschreibung:


Kunststoffvergütete Estrich-Fertigmischung zur besonders wirtschaftlichen Herstellung schnell erhärtender und früh belegereifer Zementestriche.

Erreicht die Güteklasse CT-C35-F5 nach DIN EN 13 813 nach 7 Tagen, die Güteklasse CT-C40-F6 nach 28 Tagen.

Keine zusätzliche Sandzugabe erforderlich.

Geeignet für Heizestriche, Verbundestriche, schwimmende Estriche und Estriche auf Trennschicht.

Auch als direkte Nutzschicht geeignet.

Insbesondere für zeitsparende bzw. termingebundene Estricharbeiten.

Auch als Zaunpfahlmörtel geeignet.


- Belegreif: nach ca. 24 Stunden mit Fliesen belegbar, bei sehr dichten Belägen wie Lenoleum, PVC etc. sowie Holzbelägen und Parkett bei einer Restfeuchte von < 1,8 CM -%
- keine zusätzliche Sandzugabe erforderlich
- Innen und Außen
- Verarbeitungszeit: 3-4 Stunden
- Begehbar: nach ca. 12 Stunden
- Hoher Schutz gegen Rückdurchfeuchtung
- Schichtdicke: 12-100 mm
- geeignet für Fußbodenheizungen
- Pumpfähig
- Funktionsheizen: nach ca. 3 Tagen
Körnung: 0-4 mm
- Passender Sopro Randdämmstreifen auf Seite 170
- Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
Verbrauch: 18-20 kg/m² je cm Estrichdecke, 1800-2000 kg/m³


Gefahrenhinweise:

ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren
2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Für die menschlichen Gesundheit und die Umwelt gefährliche physisch-chemische Auswirkungen:
Keine weiteren Risiken
2.2. Kennzeichnungselemente

Achtung
Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
Sicherheitshinweise:
P261 Einatmen von Staub vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352 BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.
Sondervorschriften:
Keine
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Besondere Regelungen gemäß Anhang XVII der REACH-Verordnung nachfolgenden Änderungen:
Keine
2.3. Sonstige Gefahren
vPvB-Stoffe: Keine - PBT-Stoffe: Keine
Weitere Risiken:
Keine weiteren Risiken
Siehe Paragraph 11 Zusatzinformation bezüglich Siliziumkristall