×
Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

4,75€/KG Sopro BitumenKaltKleber BKK 660 Bitumen Kaltkleber Kalt Kleber 5 kg Vergrößern

4,75€/KG Sopro BitumenKaltKleber BKK 660 Bitumen Kaltkleber Kalt Kleber 5 kg

66005

Neu

20 Artikel

23,75 € inkl. MwSt.

4,75 € pro kg

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Sopro BitumenKaltKleber BKK 660 5 KG


Beschreibung:

Gebrauchsfertiger, lösemittelfreier Bitumen-Kaltkleber zum Verkleben von Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen auf Flach- oder leicht  geneigten Dächern sowohl aufeinander als auch auf Dachflächen aus Mineralbaustoffen.

Streichbar auf Beton, Putz sowie hitze- und kältebeständigen bituminösen Dachbahnen.

Sopro Bitumen-KaltKleber ist ohne Erhitzung spachtelbar und zähplastisch. 

Nur bei Flachdächern mit einer Dachneigung von maximal  5° anzuwenden. 

  • Wasserundurchlässig und witterungsbeständig
  • Alterungsbeständig
  • Kalt verarbeitbar
  • Leicht zu verarbeiten
  • Streich- und spachtelbar
  • DGNB: Höchste Qualitätsstufe 4, Zeile 19**
  • Verbrauch:
    300–500 g/m²

 

Auch als 10 KG Gebinde im Shop erhältlich.

 

Viele weitere Sopro Produkte finden Sie bei uns im Shop!

Gefahrenhinweise:

ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren
2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Für die menschlichen Gesundheit und die Umwelt gefährliche physisch-chemische Auswirkungen:
Keine weiteren Risiken
2.2. Kennzeichnungselemente

660.PNG

Achtung
Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
Sicherheitshinweise:
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Sondervorschriften:

Keine
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Besondere Regelungen gemäß Anhang XVII der REACH-Verordnung nachfolgenden Änderungen:
Keine
2.3. Sonstige Gefahren
vPvB-Stoffe: Keine - PBT-Stoffe: Keine
Weitere Risiken:
Keine weiteren Risiken