×
Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von "Cookies". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

3,89€/KG Sopro Kellerdicht Grundierung KDG 751 Abdichtung Keller 5 kg Vergrößern

3,89€/KG Sopro Kellerdicht Grundierung KDG 751 Abdichtung Keller 5 kg

75143

Neu

5 Artikel

19,45 € inkl. MwSt.

3,89 € pro kg

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Sopro Kellerdicht Grundierung 5 KG
KDG 751


Beschreibung:

Lösemittelfreies, mit Wasser zu verdünnendes Voranstrich-Konzentrat auf Bitumen-Emulsionsbasis nach DIN 18195 Teil 2. Als Grundierung von saugfähigen und mineralischen Untergründen für nachfolgende Abdichtungen mit Sopro KellerDicht Super+, Sopro KellerDicht 1-K, Sopro KellerDicht 2-K, Sopro KMB
Flex 1-K und Sopro KMB Flex 2-K. Verbessert die Haftung zum Untergrund. Keine brennbaren oder gesundheitsschädlichen Dämpfe bei der Verarbeitung.

  • Schnell trocknend
  • Muss auf der Baustelle im Verhältnis 1:10 mit Wasser verdünnt werden
  • Einfache Verarbeitung
  • Zur Haftungsverbesserung
  • Spritz-, roll- oder streichbar

Verbrauch: 200–300 g/m² (mit Wasser verdünntes Konzentrat)

Gefahrenhinweise:

ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren
2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Kriterien der GHS-Richtlinie 1272/2008/EG:

Für die menschlichen Gesundheit und die Umwelt gefährliche physisch-chemische Auswirkungen:
Keine weiteren Risiken
2.2. Kennzeichnungselemente

Achtung
Gefahrenhinweise:
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise:
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Sondervorschriften:
Keine
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
Besondere Regelungen gemäß Anhang XVII der REACH-Verordnung nachfolgenden Änderungen:
Keine
2.3. Sonstige Gefahren
vPvB-Stoffe: Keine - PBT-Stoffe: Keine
Weitere Risiken:
Keine weiteren Risiken